Fachwerkhaus Typ A

Eine Antwort erstellen

Nach unten

Fachwerkhaus Typ A

Beitrag von hotte8487 am Do 20 Dez 2018 - 20:30

Vor einiger Zeit hatte ich für unser Gelände ja ein Fachwerkhaus im Rohbau gebaut, Vorbild dazu war dieses Haus auf dem Foto; ich nenne es mal Typ A. Dieses Thema greife ich nun noch einmal auf und baue noch ein Fachwerkhaus – dieses Mal aber im fertigen Zustand.



Die Technologie bleibt grundsätzlich wieder dieselbe; das Fachwerk wird wieder aus 10 mm Quadratleisten hergestellt. Diese wurden als erstes wieder auf das benötigte Maß geschnitten…



…und daraus wieder die einzelnen Gefache hergestellt.



Daran im Anschluss wurden diese Teile mit der Schwelle zu den einzelnen Wänden komplettiert.





Die einzelnen Wände wurden miteinander verleimt…



…und heraus kam dabei das komplette Erdgeschoss.



Wie beim Vorgänger wurden auch hier die Gefache mit den Rahmhölzern und den Schwellen von beiden Seiten verstiftet; zur Stabilisierung wurde quer im Deckenbereich noch eine Aussteifung eingeklebt.



Nach dem anschließenden Abschleifen der überstehenden Stifte war das Erdgeschoss fachwerkmäßig im Rohbau fertig.





Fortsetzung nächstes Mal.

_________________
hottegraffiti

HL Tiger I spät (ElMod)
Torro Königstiger (ElMod)
Tamiya Tiger I früh (ElMod) in Bau
Tamiya Panther G (ElMod)

IG-Panzerjäger Berlin

Das Denken ist allen Menschen erlaubt, bleibt aber vielen erspart. (Curt Goetz 1888 - 1960)
avatar
hotte8487
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 1073
Anmeldedatum : 30.09.13
Alter : 55
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Fachwerkhaus Typ A

Beitrag von Radfahrer am Fr 21 Dez 2018 - 12:13

Hallo Häuslebauer,
Das Werk sieht aus wie vom Fach! Schön!

_________________
Viele Grüße
der Radfahrer
avatar
Radfahrer

Anzahl der Beiträge : 826
Anmeldedatum : 27.07.13

Nach oben Nach unten

Re: Fachwerkhaus Typ A

Beitrag von hotte8487 am Sa 22 Dez 2018 - 8:59

Radfahrer schrieb:Hallo Häuslebauer,
Das Werk sieht aus wie vom Fach! Schön!

Merci Olaf! bussi

_________________
hottegraffiti

HL Tiger I spät (ElMod)
Torro Königstiger (ElMod)
Tamiya Tiger I früh (ElMod) in Bau
Tamiya Panther G (ElMod)

IG-Panzerjäger Berlin

Das Denken ist allen Menschen erlaubt, bleibt aber vielen erspart. (Curt Goetz 1888 - 1960)
avatar
hotte8487
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 1073
Anmeldedatum : 30.09.13
Alter : 55
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Fachwerkhaus Typ A

Beitrag von hotte8487 am Sa 22 Dez 2018 - 9:10

Thema ist heute die Dachkonstruktion. Die Binder haben die Form eines gleichschenkligen Dreiecks; davon werden insgesamt 5 Stück gebaut.



Zwei davon werden dann weiterverwendet für die beiden Giebelseiten; als erstes wurden Maße übertragen.



Dann erhielten die beiden Giebelwände ihre Gefache…



…und hier ist bereits der erste Giebel fertiggestellt.



Beide Giebel wurden anschließend mit Zwingen auf den Seitenwänden des Untergeschosses befestigt,…



…die Firstpfette eingesetzt und…



…eingeklebt.



Beide Giebel wurden jeweils an den Außenseiten mit dem Erdgeschoß verstiftet…



…und das Dachgeschoß auf die Stifte aufgesetzt. In der Mitte halten erst einmal zwei Zwingen den mittleren Binder in Position.



Soviel für heute… hallo

_________________
hottegraffiti

HL Tiger I spät (ElMod)
Torro Königstiger (ElMod)
Tamiya Tiger I früh (ElMod) in Bau
Tamiya Panther G (ElMod)

IG-Panzerjäger Berlin

Das Denken ist allen Menschen erlaubt, bleibt aber vielen erspart. (Curt Goetz 1888 - 1960)
avatar
hotte8487
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 1073
Anmeldedatum : 30.09.13
Alter : 55
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Fachwerkhaus Typ A

Beitrag von Vossi4 am Sa 29 Dez 2018 - 14:12

Hallo Hotte!
Das ist ja der absolute Hammer. Super- Spitzenmäßig !!!!!!
Mann könnte glatt meinen du kannst Zaubern .... ;-)
Liebe Grüße, Jürgen
Guten Rutsch ins neue Jahr !
avatar
Vossi4

Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 04.11.13
Alter : 60
Ort : Wernsdorf/ Königs Wusterhausen

Nach oben Nach unten

Re: Fachwerkhaus Typ A

Beitrag von Coyote am Mi 2 Jan 2019 - 19:21

Traumhaft was Du da wieder baust. Daumen hoch

_________________
Gruß
Icke Very Happy
avatar
Coyote

Anzahl der Beiträge : 392
Anmeldedatum : 23.05.15
Alter : 43

Nach oben Nach unten

Re: Fachwerkhaus Typ A

Beitrag von hotte8487 am Do 3 Jan 2019 - 5:23

Merci Männers! wink

_________________
hottegraffiti

HL Tiger I spät (ElMod)
Torro Königstiger (ElMod)
Tamiya Tiger I früh (ElMod) in Bau
Tamiya Panther G (ElMod)

IG-Panzerjäger Berlin

Das Denken ist allen Menschen erlaubt, bleibt aber vielen erspart. (Curt Goetz 1888 - 1960)
avatar
hotte8487
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 1073
Anmeldedatum : 30.09.13
Alter : 55
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Fachwerkhaus Typ A

Beitrag von hotte8487 am Do 3 Jan 2019 - 5:37

Weiter geht's...
report
Fortgesetzt wird an den Ausfachungen; es kam wieder eine 1 cm starke Platte aus Styrodur zum Einsatz,…



aus der die entsprechenden Wandteile mit dem Cuttermesser herausgetrennt wurden.





Nach dem Ausschneiden wurden diese in die jeweiligen Gefache gedrückt.









Nachdem so auch das letzte Gefach gefüllt war, wurden die einzelnen Teile gekennzeichnet und wieder herausgenommen. Ein ganzer Karton voll mit Wandteilen…  scratch



Nächstes Mal geht es weiter.

_________________
hottegraffiti

HL Tiger I spät (ElMod)
Torro Königstiger (ElMod)
Tamiya Tiger I früh (ElMod) in Bau
Tamiya Panther G (ElMod)

IG-Panzerjäger Berlin

Das Denken ist allen Menschen erlaubt, bleibt aber vielen erspart. (Curt Goetz 1888 - 1960)
avatar
hotte8487
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 1073
Anmeldedatum : 30.09.13
Alter : 55
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Fachwerkhaus Typ A

Beitrag von Radfahrer am Do 3 Jan 2019 - 19:55

Hallo Hotte,
wenn das mit Deinem Hauptberuf mal nix mehr ist, kannste Fachwerkhaus-Kits anbieten. Cool.

_________________
Viele Grüße
der Radfahrer
avatar
Radfahrer

Anzahl der Beiträge : 826
Anmeldedatum : 27.07.13

Nach oben Nach unten

Re: Fachwerkhaus Typ A

Beitrag von hotte8487 am Fr 4 Jan 2019 - 15:30

Radfahrer schrieb:Hallo Hotte,
wenn das mit Deinem Hauptberuf mal nix mehr ist, kannste Fachwerkhaus-Kits anbieten. Cool.

Gerne Olaf. Suche aber noch jemanden der regelmäßig gut dotierte Bestellungen bei mir aufgibt... pfeifen

_________________
hottegraffiti

HL Tiger I spät (ElMod)
Torro Königstiger (ElMod)
Tamiya Tiger I früh (ElMod) in Bau
Tamiya Panther G (ElMod)

IG-Panzerjäger Berlin

Das Denken ist allen Menschen erlaubt, bleibt aber vielen erspart. (Curt Goetz 1888 - 1960)
avatar
hotte8487
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 1073
Anmeldedatum : 30.09.13
Alter : 55
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Fachwerkhaus Typ A

Beitrag von hotte8487 am Fr 4 Jan 2019 - 15:41

Nachdem soweit für den Aufbau der Wände alles vorbereitet war, fehlte noch eins – das konservieren des Fachwerks und eine gleichzeitige Farbgebung der Außenseiten des Fachwerks. Dazu wurde mit Ölfarbe der Firnis auf einen nach meinem Geschmack passenden Farbton gebracht und losgelegt.



Farblich wurden tatsächlich nur die Außenseiten behandelt; auf der Innenseite wurde der Firnis unverändert verwendet, allerdings hat der Pinsel noch lange nachgefärbt.





Parallel dazu wurden die ersten Mauerstücke eingefärbt; es kam weiße Farbe zum Einsatz – das sieht man sehr häufig an alten Fachwerkhäusern. Wahrscheinlich wurde einfache Kalkfarbe zum Einsatz gebracht.



Ich habe gleich beim Lacken versucht etwas zu altern – habe ich später nicht mehr so viel zu tun. Es wurden auch ein paar Abplatzungen im Putz mit eingearbeitet – ist ja schließlich kein Neubau.



Dann ging es mit dem Einkleben der Mauerstücke los; dazu wurde wieder farbloses Latex Bindemittel benutzt. Das ist nach dem Trocknen wasserfest und bleibt dauerhaft flexibel.



Hier ist jetzt das beschädigte Mauerstück eingeklebt; Aufnahme aus der Ferne…



…und eine Aufnahme mal aus der Nähe.



So geht es dann auch nächstes Mal weiter. wetter

_________________
hottegraffiti

HL Tiger I spät (ElMod)
Torro Königstiger (ElMod)
Tamiya Tiger I früh (ElMod) in Bau
Tamiya Panther G (ElMod)

IG-Panzerjäger Berlin

Das Denken ist allen Menschen erlaubt, bleibt aber vielen erspart. (Curt Goetz 1888 - 1960)
avatar
hotte8487
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 1073
Anmeldedatum : 30.09.13
Alter : 55
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Fachwerkhaus Typ A

Beitrag von hotte8487 am So 6 Jan 2019 - 20:45

greets
Weiter geht es, der Maurer inklusive des Malers hatten alle Hände voll zu tun.



Die erste Giebelwand ist fertig.



Querbeet geht es jetzt mit den Wandstücken weiter;…



…auf der Vorderseite…



…und auch auf der Rückseite.





So langsam ist ein Ende in Sicht…





Ein letztes Gefach ist noch übrig.



So sieht das fertige Fachwerkhaus nun erst einmal aus; von vorne,…



…von links,…



…von hinten…



…und von rechts.



Soviel für heute. tanzen

_________________
hottegraffiti

HL Tiger I spät (ElMod)
Torro Königstiger (ElMod)
Tamiya Tiger I früh (ElMod) in Bau
Tamiya Panther G (ElMod)

IG-Panzerjäger Berlin

Das Denken ist allen Menschen erlaubt, bleibt aber vielen erspart. (Curt Goetz 1888 - 1960)
avatar
hotte8487
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 1073
Anmeldedatum : 30.09.13
Alter : 55
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Fachwerkhaus Typ A

Beitrag von Radfahrer am Mo 7 Jan 2019 - 18:36

Ein Fachwerkhaus als Augenschmaus! Smile
Wie groß ist die Hütte etwa?

_________________
Viele Grüße
der Radfahrer
avatar
Radfahrer

Anzahl der Beiträge : 826
Anmeldedatum : 27.07.13

Nach oben Nach unten

Re: Fachwerkhaus Typ A

Beitrag von hotte8487 am Mo 7 Jan 2019 - 19:32

Radfahrer schrieb:Ein Fachwerkhaus als Augenschmaus! Smile
Wie groß ist die Hütte etwa?

Diese Hütte ist ja eine Kopie der vorhandenen Hütte und demzufolge auch etwa so groß; also rund 60 x 40 cm... paffen

_________________
hottegraffiti

HL Tiger I spät (ElMod)
Torro Königstiger (ElMod)
Tamiya Tiger I früh (ElMod) in Bau
Tamiya Panther G (ElMod)

IG-Panzerjäger Berlin

Das Denken ist allen Menschen erlaubt, bleibt aber vielen erspart. (Curt Goetz 1888 - 1960)
avatar
hotte8487
Co-Admin

Anzahl der Beiträge : 1073
Anmeldedatum : 30.09.13
Alter : 55
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Fachwerkhaus Typ A

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten